Artikel-Archiv vom 03.2005

Sacred Underworld. Es ist nun schon gut über ein Jahr her, da erblickte ’Sacred’ das Licht der Welt. Mit ’Sacred Underworld’ steht nun das lang erwartete Add-on mit neuen Abenteuern um den tot geglaubten Prinz Valor im Handel und auf unserem Prüfstand.
F.E.A.R.. Spiele aus dem Hause Monolith bestechen seit jeher durch ausgefeiltes Design, schicke Optik und enormen Unterhaltungswert. Der Actiontitel 'F.E.A.R.' soll diese Tradition mit düsterer Atmosphäre und packend inszenierten Gefechten fortsetzen.
Mario Party 6. Super Mario ist ein echter Partylöwe – davon ist zumindest Nintendo überzeugt und veranstaltet nun mit dem weltbekannten Klempner bereits das sechste Party-Spiel. Wir haben überprüft, ob ’Mario Party 6’ für GameCube eine wahre Mehrspieler-Gaudi oder eher lahmes Gewürfel ist.
Project Rub (DS). Eines der originellsten Spiele zum DS-Start ist zweifelsohne Segas ’Project Rub’, das die Features des Nintendo-Handhelds konsequent ausnutzt. Doch kann der ungewöhnliche Titel auch spielerisch überzeugen? Die Antwort gibt’s im Review.
Robots. Kaum ein Animationsfilm kommt in der heutigen Zeit noch ohne passende Spielumsetzung aus. Ob 'Robots' dabei in die Lizenzschrottpresse fällt oder vielleicht doch ein brauchbarer Titel herausgekommen ist, wisst ihr nach dem Lesen unseres Reviews.
Fahrenheit. Das Adventure-Genre dümpelt trotz einiger sehr guter Titel weitgehend innovationsfrei durch die Spielebranche, und das schon seit Jahren. 'Fahrenheit' von Quantic Dream will diesen Zustand im Juni ändern - wir waren gespannt auf das Ergebnis.
Enemy in Sight (Arbeitstitel). Die Tschechen schlagen wieder zu – nach 'Mafia', 'Vietcong' und 'Hidden & Dangerous 2' erwartet uns mit 'Enemy in Sight' der nächste Streich der Action-Spezialisten. In Berlin konnten wir einen ersten Blick auf den neuen Shooter werfen.
Desperados 2: Cooper's Revenge. Vor einiger Zeit sorgte 'Desperados' von Spellbound Entertainment für Furore – ein Echtzeit-Taktik-Kracher im Stile von 'Commandos' aus deutschen Landen, angesiedelt im Wilden Westen. Mittlerweile werkelt das Studio fleißig am Nachfolger, der 2006 erscheinen soll.
Dragonshard. Die Macher von 'Battle Realms' und 'LotR: War of the Rings' hocken wieder mal im dunklen Studio, um ein neues Strategiespiel fertigzustellen – namentlich das im 'Dungeons & Dragons'-Universum angesiedelte 'Dragonshard'.
Scrapland. Wenn der Star-Entwickler American McGee ein neues Spiel präsentiert, darf man sich üblicherweise auf ein ganz spezielles Gaming-Erlebnis freuen. Ob das auch auf das roboterlastige Xbox-Abenteuer ’Scrapland’ zutrifft, verraten wir im Test.
Die Urbz: Sims in the City (DS). Nach den Heimkonsolen und dem GBA ist es nun auch auf Nintendos DS so weit: Die Sims ziehen in die Stadt und gehen dort dem urbanen Lifestyle nach. Wir haben für das Review in Erfahrung gebracht, ob es sich mit ’Die Urbz’ auf dem DS gut leben lässt.
Empire Earth 2. Anno 2001 kam mit ’Empire Earth’ ein preisgekröntes Echtzeit-Strategie-Spiel auf den Markt, mit dem sich nahezu die gesamte Menschheitsgeschichte nachspielen ließ. Nun gestatteten uns die Entwickler von Mad Doc Software einen Blick auf ’Empire Earth 2’.
Robots. Die Macher von 'Ice Age' präsentieren zurzeit mit ’Robots’ erneut einen prächtigen Renderfilm. Passend zu diesem familiengerechten Abenteuer veröffentlicht Vivendi das Videospiel für PS2, Xbox und GCN. Was für eine Figur die Roboter auf den Konsolen machen, könnt ihr im Test nachlesen.
Spiel der Woche 12/05.

Mit 'Brothers in Arms' wollen die Veteranen von Gearbox Software der Konkurrenz ordentlich Feuer unter dem Hintern machen und gleichzeitig mit taktischem Anspruch und historischer Authentizität glänzen. Ist Randy Pitchfork und seinem Team genau das gelungen?

Spiel der Woche 12/05.

Die erfahrenen Entwickler von Crystal Dynamics versuchen mit ihrem neuesten Action-Titel das Genre der Firstperson-Shooter im Sturm zu erobern. Wir haben uns schwer bewaffnet in die SciFi-Missionen von ’Project: Snowblind’ gestürzt und berichten im Review, wie gut die Ballerei tatsächlich ausgefallen ist.

Freedom Force vs. The Third Reich. Vor rund drei Jahren rettete das Superhelden-Team 'Freedom Force' zum ersten Mal die Welt. Nun steht mit 'Freedom Force vs. The Third Reich' der Nachfolger kurz vor seinem Release und wir konnten einen ersten Blick auf eine Preview-Version werfen.
Silent Hunter 3. Mit dem Wolfpack den Atlantik beherrschen, das war der Traum der deutschen U-Boot-Admiralität während des Zweiten Weltkriegs. In Ubisofts 'Silent Hunter 3' könnt ihr nun selbst Zeitzeuge des Kampfes auf hoher See sein und diesen auf Seiten der Deutschen ausfechten.
Super Mario 64 DS. Typischerweise muss der Klempner Mario passend zum Release des neuen Nintendo-Handhelds DS erneut Prinzessin Peach befreien. Wie sich das Remake des N64-Klassikers ’Super Mario 64’ auf den beiden DS-Bildschirmen schlägt, erfahrt ihr im Review.
SRS: Street Racing Syndicate. Neue Konkurrenz für ’Need for Speed Underground’: Das Rennspiel ’SRS: Street Racing Syndicate’ setzt ebenfalls auf schnelle Karossen, heiße Mädels und coole Tuning-Parts. Ob dies zum Hit reicht, haben wir anhand der GameCube-Fassung überprüft.
Rayman DS. Man nehme einen großen Jump’n’Run-Klassiker mit Knuddelheld Rayman und portiere das Spiel direkt auf Nintendos DS – fertig ist ein sicherer Hit. Dass dieses Rezept leider nicht immer funktioniert, beweist Ubisoft mit ’Rayman DS’.
The Matrix Online. Europäische Spieler mussten noch vor knapp einem Jahr bangen, ob sie das im ’Matrix’-Universum angesiedelte MMORPG ’The Matrix Online’ auch jemals in unseren Landen zu Gesicht bekommen würden. Nun sind die Entwicklungsarbeiten beinahe abgeschlossen.
Star Wars Republic Commando. Auch wenn uns LucasArts mal wieder mit einem neuen ’Star Wars’-Spiel beglückt, müssen die Sternenkrieger diesmal ihr Lichtschwert eingesteckt lassen. In ’Star Wars Republic Commando’ ist eher ein schneller Finger am Abzug der Laserkanone gefragt.
Spider-Man 2 (DS). Der rotgekleidete und heroische Spinnenfreund Spider-Man kehrt auf die Bildschirme zurück: Genauer gesagt auf zwei Bildschirme, nämlich auf die beiden Displays des Nintendo DS. Ob Spidey dort eine gute Figur macht, erfahrt ihr im Test.
Asphalt: Urban GT (DS). Zum Start von Nintendos DS gehen Rennspiel-Anhänger nicht leer aus: Ubisoft schickt ’Asphalt: Urban GT’ ins Rennen, das auf dem neuen Handheld für spannende Racing-Action sorgen soll. Im Review erfahrt ihr von unserer ausführlichen Testfahrt.
Neo Contra. Eine der wohl bekanntesten Ballerspiel-Serien der Videospielgeschichte ist eindeutig 'Probotector' respektive 'Contra'. Nun folgt eine neue actiongeladene Episode für Sonys Flagschiff. Was ’Neo Contra’ an alten Tugenden und Neuerungen zu bieten hat, erfahrt ihr im Test.
Nibiru: Bote der Götter. Nachdem wir 'Nibiru: Bote der Götter' im Januar bereits in einer frühen Preview-Version in Augenschein nehmen konnten, beehrte nun die Vollversion unsere Redaktion. Wir berichten euch in diesem Test, warum der Titel das hohe Niveau von 'Black Mirror' deutlich verfehlt.
Blood Will Tell. Der Held Hyakkimaru von ’Blood Will Tell’ hat es wahrlich nicht leicht: Dem Samurai-Krieger wurden 48 Organe und Gliedmaßen gestohlen. Dies hindert ihn allerdings nicht daran, in das actiongeladene PS2-Abenteuer aufzubrechen.
Hidden Stroke 2. Mit einem günstigen Preis und einem enormen Umfang versucht CDV für das etwas in die Jahre gekommene 'Sudden Strike 2' mit dem stand-alone Add-on 'Hidden Stroke 2' Geld zu verdienen. Ob dabei ein gutes Spiel herauskam, klären wir für euch im Test.
Spiel der Woche 11/05.

Das Warten hat ein Ende – ein neues episches Schleich-Abenteuer wartet auf Snake und die PS2-Spieler. Wir haben ’Metal Gear Solid 3: Snake Eater’ genau unter die Lupe genommen und verraten im Test, ob der heiß erwartete Hitanwärter seinen Vorgänger übertrumpfen kann oder ob Konami einen üblen Schlangenfraß abgeliefert hat.

Spiel der Woche 11/05: Still Life. Nach den Erfolgen, die dtp mit klassischen Adventures erreichen konnte, will sich nun auch Flashpoint in das wiederbelebte Genre einmischen, und zwar mit 'Still Life', dem neuesten Werk der 'Syberia'-Macher. Wir konnten erste Eindrücke in einem Preview sammeln.
Zoo Keeper (DS). Als Zoowärter hat man es schwer: Den ganzen Tag muss man streikende Tiere ordnen. Klingt seltsam, aber genau darum geht es in dem Denkspiel ’Zoo Keeper’ für Nintendos DS. Wir haben uns in die tierische Knobelei gestürzt und berichten im Review von unserem Zoo-Ausflug.
Playboy: The Mansion. Einmal Hugh Hefner sein – diesen Wunsch erfüllt Ubisoft zumindest virtuell. In ’Playboy: The Mansion’ schlüpft ihr in die Rolle des altehrwürdigen Machos und versucht, das Playboy-Imperium möglichst erfolgreich zu führen. Hochglanz-Simulation oder Schmuddel-Spielchen? Die Antwort gibt’s im Review.
Enthusia Professional Racing. Nachdem erst vor kurzem ’Gran Turismo 4’ den Rennspiel-Thron locker erklimmen konnte, wagt Konami nun einen viel versprechenden Herausforderer auf die Strecke zu schicken. Wir haben mit den Karossen von ’Enthusia Professional Racing’ bereits einige ausführliche Runden gedreht.
Oddworld: Strangers Vergeltung. Rund drei Jahre nach 'Munch's Odyssey' kehrt das 'Oddworld'-Universum auf die heimischen Fernsehgeräte zurück: 'Strangers Vergeltung' kombiniert Action-Adventure, Shooter und Western zu einem abgedrehten Vergnügen. Wir verraten im Test, wieso der Xbox-Titel mehr als eine handvoll Dollar wert ist.
EVE Online: Exodus. Der Markt für MMOGs ist hart umkämpft wie nie, und um gegen Genre-Riesen wie 'EverQuest 2', 'Dark Age of Camelot' und 'World of WarCraft' anzustinken, muss man sich einiges einfallen lassen. Mut zur Lücke beweist das isländische Studio CCP mit 'EVE Online'.
The Elder Scrolls 4: Oblivion. Die mittlerweile elfjährige ’The Elder Scrolls’-Saga wird nach dem großen Erfolg von ’Morrowind’ endlich fortgesetzt. Es ist also höchste Zeit einmal zu rekapitulieren, was uns mit ’The Elder Scrolls 4: Oblivion’ frühestens Ende des Jahres erwarten wird.
Playboy: The Mansion. Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis die populäre 'Playboy'-Lizenz auch für eine Versoftung genutzt würde – nun ist es so weit: Mit Ubisofts 'Playboy: The Mansion' steht das erste Spiel rund um das 'Hugh Hefner'-Imperium in den Läden.
Suikoden IV. Der vierte Teil der ebenso bekannten wie erfolgreichen 'Suikoden'-Serie entführt euch auf eine riesige Inselwelt, deren Meere von imposanten Schiffen befahren werden. Doch ist das PS2-Rollenspiel von Konami ein echter Wellenbrecher oder bloß eine verwässerte Angelegenheit? Die Antwort gibt’s im Review.
Spiel der Woche 10/05.

Spätestens seit dem Kinofilm 'Star Wars Episode 2: Angriff der Klonkrieger' sind eben diese jedem SF-Fan ein Begriff. In 'Republic Commando' marschiert ein Spezialtrupp der Klonkrieger durch die Gefechtshölle von Geonosis – und noch viel weiter.

Spiel der Woche 10/05.

Nach vielen Verschiebungen und der Vorabversion ’GT4: Prologue’ steht endlich das finale Produkt am Start und will unter Beweis stellen, dass sich das Warten auch tatsächlich gelohnt hat. Wir haben den Blockbuster ’Gran Turismo 4’ ausgiebig Probe gefahren und verraten im Test, wie gut das Rennspiel wirklich ist.

Polarium (DS). Zu einem richtigen Handheld-Start gehört einfach ein Puzzle-Spiel im Stil von ’Tetris’. Diese Funktion soll bei Nintendos DS die Klötzchen-Färberei ’Polarium’ erfüllen. Wie gut das Touchscreen-Knobelspiel ausgefallen ist, könnt ihr im Review nachlesen.
Rumble Roses. Man nehme ein erfolgreiches Wrestlinggame-Entwicklerteam und beauftrage es mit einem Catcher-Spiel der etwas frivoleren Art. Fertig ist der spektakuläre Frauenwrestling-Titel ’Rumble Roses’ für PS2. Was die muntere Prügelei abgesehen von offenherzigen Damen zu bieten hat, erfahrt ihr im Review.
WarioWare Touched! (DS). Fiesling Wario hinterließ als frecher Microspiele-Designer bereits auf dem Game Boy Advance einen guten Eindruck. Rechtzeitig zum DS-Start gibt es nun eine Menge neuer Spielereien – diesmal sogar mit voller Touchscreen-Unterstützung.
FIFA Street. ‘Pro Evolution Soccer 4’ zu kompliziert? ‘FIFA 2005’ zu anspruchsvoll? Und Fußballmanager kommen erst gar nicht in die Tüte? Dann dürfte ‘FIFA Street’ genau das Richtige sein. EA mixt dabei Königssport Fussball mit abgefahrener Arcade-Action. Ob uns der Cocktail überzeugen konnte, erfahrt ihr imTest.
Still Life. Das klassische Adventure-Genre fristet auf den Konsolen nach wie vor ein Schattendasein. Deshalb ist es umso erfreulicher, dass Microids mit ’Still Life’ etwas Licht ins Dunkel bringen will. Wir haben das spannende Thriller-Abenteuer für Xbox vorab antesten können.
Mario Power Tennis. Roger Federer? Andre Agassi? Alles müde Filzball-Jäger, wenn es nach Nintendo geht. In ’Super Mario Power Tennis’ sind nämlich die Mario Brüder und ihre Kumpels die großen Tennis-Stars. Ist das sportliche GameCube-Spiel aber tatsächlich weltmeisterlich klasse? Die Antwort gibt’s im Review.
Close Combat: First to Fight. Nach 'America's Army' und 'Operation Flashpoint' soll 'Close Combat: First to Fight' das Genre der ultrarealistischen Shooter-Simulation neu beleben. Mit Unterstützung der echten US-Army könnt ihr euch im April dieses Jahres auf eine wahre Herausforderung gefasst machen. Wir haben den viel versprechenden Titel für Xbox und PC angespielt.
King of Fighters: Maximum Impact. Obwohl die legendäre ’King of Fighters’-Reihe im 2D-Prügelgenre zu Hause ist, versuchen sich die Entwickler von SNK nun an einem waschechten 3D-Gekloppe. Ob ’King of Fighters: Maximum Impact’ dabei mit der Klasse seiner Vorgänger mithalten kann, klären wir im Test.
Spiel der Woche 09/05.

Was passiert, wenn man das erfolgreiche Spielkonzept von ’GTA’ mit einem düsteren Kriegsszenario kombiniert? Das Ergebnis ist ein potentieller Action-Hit namens ’Mercenaries’. Wir klären im Test der PS2- und Xbox-Versionen, ob der Titel tatsächlich am Thron des Genrekönigs rütteln kann.

Spiel der Woche 09/05: Act of War: Direct Action. Im Januar konnten wir während unseres Besuchs bei Atari einen Blick auf das Echtzeit-Strategiespiel ’Act of War: Direct Action’ erhaschen. Mit der uns vorliegenden Preview-Version können wir euch jetzt einen eigenen Eindruck des viel versprechenden Werkes geben.
Tom Clancy's Rainbow Six: Lockdown. Die Antiterror-Einheit von Tom Clancy kommt einfach nicht zur Ruhe: Auch in ’Rainbow Six: Lockdown’ gilt es, unzählige Fieslinge taktisch geschickt auszuschalten. Wir konnten den ambitionierten Online-Modus der Xbox-Version vorab mit den Entwicklern anspielen – lest im Preview von unseren Eindrücken.
Tak 2: Der Stab der Träume. Rund ein Jahr nach seinem ersten Konsolenauftritt kehrt der junge Zauberlehrling Tak in diesem März zu seinem zweiten Abenteuer zurück: Mit 'Tak 2: Der Stab der Träume' will es THQ ein weiteres Mal mit der harten Konkurrenz im Jump'n'Run-Genre aufnehmen.
Constantine. Keanu Reeves ist nach 'Matrix Revolutions' als 'Constantine' auf die Leinwände zurückgekehrt. Wie kaum anders zu erwarten wurde zum Film eine Lizenz-Versoftung durchgeführt. Kann 'Constantine' dem allgemeinen Trend der Filmumsetzungen folgen?
NBA Street V3. Schon seit dem fast legendären 'NBA Jam' stehen Basketball-Titel mit einer gehörigen Portion Spaß bei den Fans der amerikanischen Korbjagd hoch im Kurs. Bereits zum dritten Mal will nun der aktuelle Genre-König ’NBA Street’ die Spieler erneut vor die Konsolen locken – mit Erfolg?
Ace Combat: Squadron Leader. Einmal mehr entführt der neuste Teil der ’Ace Combat’-Reihe die PS2-Spieler hoch in die Lüfte. Dabei soll ’Ace Combat: Squadron Leader’ nicht zuletzt durch das neue Funk-Feature die Vorgänger in den Schatten stellen. Ob das funktioniert hat, lest ihr im Test.