Artikel-Archiv vom 08.2001

Pool of Radiance: Ruins of Myth Drannor. Es füllt sich in den Forgotten Realms des D&D-Universums. Nachdem dort bisher nur die Abkömmlinge von 'Baldur's Gate' ihr Unwesen getrieben haben, stößt im Herbst auch Stormfront mit 'Pool of Radiance: Ruins of Myth Drannor' dazu und versucht, die Rollenspiel-Fans zu begeistern. Anhand einer Preview-Version konnten wir das Sequel zum 1987er Rollenspiel 'Pool of Radiance' bereits anspielen. Der Begriff Sequel passt allerdings nur von der Story her, denn zwischen den Spielen liegen mittlerweile Generationen. Unser Rollenspielexperte Bryionak hat sich in den Untergrund gewagt und einige seltsame Dinge entdeckt.
MegaMan X5. MegaMan dürfte vor allem den etwas älteren Spielern ein Begriff sein, denn der blaue Roboter-Held sprang bereits zu NES-Zeiten über den heimischen Bildschirm und erlegte die bösen Armeen des Dr. Wily. Mit 'MegaMan X5' steht das neueste Abenteuer des sympathischen Helden vor der Tür, und wie bei den anderen 'MegaMan X'-Spielen kann sich MegaMan wieder zahlreichen Extras und Ausrüstungsgegenständen bedienen. Ob diese den Feinschliff eines überzeugenden Jump'n'Run-Spiels darstellen, oder nur ein Tropfen auf den heissen Stein sind, erfahrt ihr vom Hobby-MegaMan Triple-S
Freak Out. Kurios anmutende Games gibt es im Videospielsektor zwar reichlich - allerdings betrifft das oft nur Japan. Die Titel, die normalerweise nach Europa herüber schwappen, sind meist alles andere als skurril und abstrakt. Doch mit 'Freak Out' für PlayStation 2 ist dieser seltene Fall nun eingetreten. Ein ziemlich abstraktes Spiel für abstrakte Spieler - also genau das richtige für JSD, der Treasures neuesten Titel genauer unter die Lupe genommen hat.
Road to India. Adventure-Fans haben es nicht einfach. Es gibt kaum Neuerscheinungen in dieser Sparte und wenn, dann sind die Titel auch nur von kurzer Dauer. Die Entwicklung ist in den letzten Jahren mit einigen Ausnahmen stehen geblieben. Doch gerader in den letzten Wochen kamen einige Adventure-Titel auf dem Markt. Eines davon ist 'Road to India' von Microids. JSD hat sich auf den virtuellen Weg nach Indien gemacht und versucht das Rätsel um Fred Reynolds zu lösen. Leider war es ein eher mühsamer, wie er in seinem Review zum Ausdruck bringt.
Breath of Fire IV. Capcoms Rollenspielserie 'Breath of Fire' geniesst schon seit langem einen guten Ruf bei der Zockergemeinde. Obwohl alle Teile der Serie eine eher schlichte Präsentation boten, konnten sie die Spieler durch eine spannende Story und ausgereifte Kampfmechanik begeistern. Nach langer Wartezeit ist nun endlich die PAL-Version des bisher neuesten Vertreters, 'Breath of Fire IV' für PSone erschienen. Ob der vierte Teil der Geschichte um den mysteriösen Jungen namens Ryu den eher enttäuschenden dritten Teil vergessen machen kann, erfahrt ihr von Triple S.
Mech Commander 2. Wir befinden uns im 31. Jahrhundert: Das Schicksal der gesamten Welt hängt von den sogenannten MechWarriors ab, denn Friede war noch nie eine Stärke der Menschheit. Als Offizier und Kommandant habt ihr als 'Mech Commander' nun die Aufgabe, dass zu tun, was ihr am besten könnt - eure Untergebenen siegreich von Schlacht zu Schlacht zu führen, um wieder Ordnung und Sicherheit für die Menschen herzustellen. So zumindest das Szenario zu Microsofts neuem Edel-Mech-Spektakel welche seit kurzem in Deutschland zu haben ist. Thor hat sich in seinen Mech gesetzt und wieder einmal die Menschheit gerettet.
Kohan: Immortal Sovereigns. Die unendliche Reise von 'Kohan' scheint nun ein Ende zu haben und die Entwickler der Time Gate Studios, welche mit diesem Echtzeitstrategiespiel ihr Erstlingswerk abliefern, haben nach der Zwischenstation bei Sunflowers nun bei Ubi Soft eine Heimat gefunden. Die uns zur Verfügung gestellte Preview Version offenbart ein Echtzeitstrategiespiel, welches mit einigen Innovationen den Genreveteranen aus den Häusern Microsoft und Blizzard an den Kragen gehen möchte. Als Hauptziel haben sich die Entwickler dabei neben der ausgereiften, zum Teil im Fantasy-Bereich angelegten Story, eine übersichtliche Steuerung gesteckt, welche der Strategie den Vorrang vor der schnellen Maus geben soll. Psycho_Napp hat überprüft, ob die hochgesteckten Ziele bereits verwirklicht wurden.
Zax: The Alien Hunter. JoWooD wird im vierten Quartal einen neuen Superhelden auf die PC-Leinwand zaubern: 'Zax - The Alien Hunter'. Dabei handelt es sich um ein Action-Adventure, was am ehesten an 'Cadaver', aus den glorreichen Amiga-Tagen, erinnert. 'Zax - The Alien Hunter' verbindet Shooter- und Puzzle-Elemente, sowie eine missionsbasierte Story. Reicht das in der heutigen Zeit noch für ein guten Titel? JSD hat die Antwort anhand einer fortgeschrittenen Preview-Version gesucht.
Independence War 2: Edge of Chaos. Der erste Teil der Independence War Reihe war ein qualitativ hochwertiges Spiel, welches auf Anhieb zahlreiche Käufer fand. Nun versucht sich Particle Systems am zweiten Teil, und vielen neuen Features, um die Weltraum Simulationskrone an sich zu reißen. Jop hat sich für euch in den luftleeren Raum gewagt und berichtet von allerlei spannenden Dingen, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet.
City Crisis. In den meisten Action-Spielen schlüpft man die Rolle eines strahlenden Helden, der mit Schwert oder Feuerwaffen gegen das Böse antritt. Doch in 'City Crisis' für PlayStation 2 kommen die Helden des Alltags zu ihren Ehren. Als Hubschrauberpilot müsst ihr Brände löschen und Menschen aus der Gefahrenzone bergen - heiße Action ganz ohne Waffengewalt. Vigilante wollte schon immer Feuerwehrmann werden und hat sich für euch in den neuen Hit aus dem Hause Take 2 vertieft.
CART Fury Championship Racing. Michael Andretti, Christian Fittipaldi, Mark Blundell und Danny Sullivan haben eines gemeinsam: Sie fahren alle in der C.A.R.T.-Meisterschaft um den Sieg. Für all jene, welche dieses wenigstens virtuell auch tun möchten, können sich in 'CART Fury: Championship Racing' für PlayStation 2 nun ebenfalls mit den besten Fahrern dieser Rennserie messen und treffen dabei vielleicht sogar auf Juan Montoya, den Sieger von 1999. Ob das Spiel eher Racingprofis oder nur Sonntagsfahrer anspricht, erfahrt ihr im Review von Thor.
Monster Racer. Wollten wir nicht schon immer wissen, welche Horrorfigur die schnellste ist? Nein? Egal, denn in 'Monster Racer' für PSone steuert ihr in bester Fun-Racer-Manier allerlei dunkle Gestalten wie Werwolf, Mumie, Poltergeist oder Vampir über unheimliche Rennstrecken. Thor berichtet euch im Review, wieso der eher für jüngere Spieler gedachte Titel im negativen Sinn echt gruselig ist.
Open Kart. Jeder fängt bekanntlich klein an: In 'Open Kart' aus dem Hause Microids könnt ihr wenigstens virtuell in die Fußstapfen der Schuhmacher-Brüder treten. Schliesslich sollt ihr in drei Klassen euer Können unter Beweis stellen und euch an die Spitze der Gokart-Fahrer kämpfen. Hobby Kartler Thor ist in die kleine Kiste gestiegen und hat so manche Runde gedreht um euch vom neuen Virgin Titel zu berichten.
Sky Surfer. Die PlayStation 2 zeigt sich sportlich: Nach den EA-Sports-Games und einigen anderen Titeln kommt nun von Swing! eine weitere Ergänzung für das Genre. Wie der Titel von 'Sky Surfer' schon vermuten lässt, dreht sich alles um den Extremsport des Sky-Surfens. Ob 'Sky Surfer' ein unumgänglicher Kauf für Sportfans ist, oder ob man das Spiel doch eher ohne Fallschirm Sky-Surfen schicken sollte, erfahrt ihr von unserem Extremsportler Triple S.
Rally Trophy. Für alle Rennspiel-Fans, die genug von hochgetunten PS-Boliden haben, bringt der österreichische Publisher JoWooD langersehnte Abwechslung: In 'Rally Trophy' der finnischen Entwickler 'Bugbear könnt ihr euch hinters Steuer von Autos der 60er und 70er Jahre setzen. Eine echte Alternative zu 'Colin McRae' und 'Pro Rally'? Thor hat die Antwort für euch.
Flucht von Monkey Island. Guybrush Threepwood entert nach erfolgreichen PC-Abenteuern nun auch die PlayStation 2. In der 'Flucht von Monkey Island' kämpft der gefürchtete Möchtegern Pirat zum vierten Mal gegen seinen Erzfeind LeChuck, abgedrehte Rätsel, hirnrissige Dialoge und herrlich schräge Witze. Gestärkt mit einer Buddel voll Rum hat sich Vigilante auf in das irrwitzige Abenteuer gemacht.
Wacky Races. Der bisher zweite Fun-Racer für die PlayStation 2 kommt mit 'Wacky Races' auf den Markt. Sowohl ein kurzweiliger Arcade-Modus als auch ein umfangreicher Abenteuer-Modus sollen neben der Lizenz der gleichnamigen Zeichentrickserie Lust auf mehr machen. Ob sich der Kauf dieses Titels lohnt, oder ob er gar hinter dem weniger beeindruckenden Genrekonkurrenten 'Star Wars Super Bombad Racing' einzuordnen ist, erfahrt ihr von Triple S.
Die Siedler IV. Blue Byte strikes back! Mit der Mission CD zu ihrem Wuselhit 'Die Siedler 4' möchten die Mülheimer Entwickler vor allem Nachschub für die schier unüberschaubare Zahl von Einzelspielern liefern, welche sich gerne nächtelang mit den bösen Schergen des Dunklen Volkes herumschlagen. Was die unzähligen neuen Karten und Missionen zu bieten haben, erfahrt ihr im Review von unserem Siedler-Profi Psycho_Napp.
ATV Offroad Fury. Racing-Fans kommen mit der PS2 derzeit voll auf ihre Kosten. Nach spannenden Strassenrennen und realistischen Tuning-Eskapaden bei 'Gran Turismo 3' darf man nun in Sonys neuem Rennspiel 'ATV Offroad' auch mit Quads über Hügel rasen und das freie Gelände unsicher machen. Ob sich 'ATV Offroad' gegen die harte Rennkonkurrenz durchsetzen kann, erfahrt ihr von Triple S.
Asterix Maximum Gaudium. Alltag im gallischen Dorf. Da kaum Römer oder sonstige Feinde in Sicht sind, beschließt Dorf-Chef Majestix seine treuen Untertanen mit einem Turnier bei Laune und Kräften zu halten. Ein großes Ereignis für die Bewohner der kleinen Siedlung die natürlich versuchen sich als Sieger zu profilieren und den begehrtesten Platz, nämlich den neben Majestix beim obligatorischen Festmahl, zu ergattern. Nico hat ebenfalls am Turnier teilgenommen und berichtet euch von seinen Erlebnissen als Obelix.
Conquest: Frontier Wars. Die unendliche Geschichte um das Weltraum-Echtzeit-Strategiespiel 'Conquest: Frontier Wars' scheint nun ein Ende zu haben. Ubi Soft hat sich des Titels angenommen und versucht nun einen Release im Oktober diesen Jahres einzuhalten. NoseOfNight hat sich eine Betaversion des vielversprechenden Spiels geschnappt und bringt euch auf den neuesten Stand der Entwicklung.
NBA Street. Mit 'NBA Street' für PlayStation 2 steht nach dem hervorragenden 'SSX' nun ein weiterer Vertreter der neuen 'EA Sports Big'-Reihe in den Läden. Diese Serie verspricht pure Action und vor allem Fun. Dabei treten Lizenzen, Simulations-Aspekte und physikalische Gesetze in den Hintergrund - Arcade-Feeling pur. Basketballfan JSD hat sich auf gemacht, die Strassenplätze Amerikas zu erobern.
Battle Realms. Beim Namen Ed del Castillo klingeln bei den meisten Strategiefans sofort die Alarmglocken, handelt es sich doch um den bekannten 'Command & Conquer'-Produzenten. Dieser hat nun mit Liquid Entertainment sein eigenes Studio am Start und will mit dem 3D-Echtzeit-Strategiespiel 'Battle Realms' sogleich die Strategiefans beglücken. Bryionak stellt euch den neuesten Ubi Soft Sprössling in einem ausführlichen First-Look vor.
Evil Dead: Hail to the King. THQs bereichtert mit dem Videospiel zur 'Evil Dead'-Filmtrilogie das PSone-Lager mit einem weiteren Survival-Adventure. Lang genug mussten Fans der Kultfilme auf diesen Titel warten. Doch wird ''Evil Dead: Hail to the King' den hohen Erwartungen gerecht? JSD hat sich fürs Review ein Exemplar des Necronomicons und eine frisch geölte Kettensäge geschnappt und machte sich auf zur Geisterjagd.
King of the Road: Das Gesetz der Straße. Wer seinen Pkw schon immer mal gegen einen Laster tauschen wollte, kann dies nun zumindest virtuell tun: In 'King of the Road: Das Gesetz der Straße' klemmt ihr euch hinter das Steuer eines solchen PS-Monsters und beginnt an einer Laderampe in Southgate eure Karriere als waschechter Trucker. Natürlich schläft dabei auch die Konkurrenz nicht und selbst die Mafia hat ihre Finger in diesem Geschäft. Thor fühlte sich als König der Straße berufen und berichtet auch von den harten Jungs auf heißem Asphalt.
Die Flintstones in Viva Rock Vegas. Wer noch immer auf der Suche nach einem Fun-Racer für die PlayStation 2 ist, den dürfte 'Die Flintstones in Viva Rock Vegas' wohl interessieren. Das bisher recht unbekannte Spiel mit der Lizenz zum neusten Flintstones-Kinofilm bietet gewohnte Features wie Waffen und Turbos und verbindet diese mit der prähistorischen Welt der Flintstones. Ob der Fun-Racer überzeugen kann oder eher in die Steinzeit gehört, erfahrt ihr im Review von Triple S.