News - Anthem : EA bekräftigt langjährige Pläne für das Sci-Fi-Spiel

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Einer der überraschenden Top-Titel der letztjährigen E3 in Los Angeles war sicherlich Anthem aus dem Hause Electronic Arts. Der Titel soll vor allen Dingen der Destiny-Reihe Konkurrenz machen - und das durchaus jahrelang.

Bereits kurz nach der Ankündigung des Science-Fiction-Titels Anthem von BioWare hat Electronic Arts im vergangenen Jahr auf der E3 in Los Angeles betont, dass man für das Projekt einen Zehnjahresplan verfolge. Kurzum: Der vermeintliche Destiny-Konkurrent sollte schon nach damaliger Planung laufend mit neuen Inhalten versorgt werden und sich lange am Markt halten. Dieser Plan scheint weiter mit Nachdruck verfolgt zu werden.

Das wird anhand einer neuen Stellenausschreibung von BioWare und Electronic Arts deutlich. Dabei sucht man nach einem Live Service Executive Producer für Anthem, der dafür sorgen soll, dass Spieldesign, System und die wirtschaftliche Beschaffenheit des Titels dazu geeignet sind, Spieler "für Jahre" bei der Stange zu halten. Der neue Angestellte soll daher für einen jahrelang "erfolgreichen Live Game Service" sorgen.

Die Jobsuche unterstreicht den einst erwähnten Zehnjahresplan und sorgt so für weitere Vergleiche zwischen Anthem und Destiny. Auch der aktuelle Sci-Fi-Blockbuster von Activision und Bungie setzt auf ein mehrjähriges Geschäftsmodell und ist durchaus erfolgreich unterwegs. Einen ähnlichen Erfolg strebt natürlich auch EA in Zusammenarbeit mit BioWare an.

Im Übrigen warten wir weiter auf handfeste Infos zu Anthem, von dem bislang zumindest bekannt ist, dass es auch einen Koop-Modus für vier Spieler und dynamische Abenteuer geben wird. Möglicherweise kommen auch Lootboxen zum Einsatz. Anthem soll im Herbst 2018 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht werden.

Head 2 Head - E3 2017 - Destiny 2 vs. Anthem
Die großen Online-Koop-Shooter im Vergleich. Destiny 2 im Vergleich mit Anthem.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel