Tipp - ANNO 1602 - Allgemeine Tipps : ANNO 1602 - Allgemeine Tipps

  • PC
Von Kommentieren

ANNO 1602 - Allgemeine Tipps

Tips zu Schiffen!? Mir ist aufgefallen, daß ich ab und zu Schiffe habe, diese aber momentan gar nicht benötige. Deshalb stelle ich sie einfach ohne ladung und mit der gehissten Weißen Flagge an einem bestimmten "Sammelpunkt" ab. So sind sie vor Piraten (leider nicht vor Kriegsgegner) sicher. Gleiches gilt, wenn man die Schiffe an die Werft stellt und reparieren läßt. Einfach zuvor Ladung raus, weiße Flagge setzen und dann sicher reparieren lassen. Eingesandt von:Thomas Tips zu Schiffen 2!? Dann noch ein sicher bekannter Tip: Schiffe die auf automatischen Handelsrouten unterwegs sind, sind ohne Kanonen sicherer, da sie anstatt sich in den Kampf verwickeln zu lassen weiterfahren, so haben sie meistens die besseren "Überlebenschancen". Eingesandt von:Thomas Mausprobleme!? So gehe vor: Start-Programmme-WinExplorer-Verz. "Programme" öffnen-Verz. "DirectX" öffnen-Verz."SETUP" öffnen-Datei DXTool.exe ausführen-Direct Draw Hardware Accelaration deaktivieren. In den meisten Fällen kann das helfen. Soldaten verladen?! So musst Du das Schiff an die Küste stellen, die Soldaten daneben, die Soldaten markieren, die "Strg"-Taste gedrückt halten und das Schiff anklicken. Zum entladen einfach an die Küste fahren, und die Soldaten im Schiffslager anklicken. Nahrungsversorgung?! Versorge anfänglich Deine Bürger mit Fischen und dann zusätzlich über Rind - dann hat man nämlich kein Nahrungsproblem, wenn auf der Insel mal eine Dürre ausbricht - und das kann einem bei einer reinen Brotversorgung schon ganz schön Probleme machen. Ich habs mal versucht, an die 15 Fischer auf einer Insel aufzustellen, ich konnte für sehr lange Zeit damit meine Leute ernähren. Für was Anlegestellen!? Mit Anlegestellen lässt sich der Kontor erweitern. Auf diese Art können mehr Schiffe gleichzeitig abgefertigt werden. Du kannst die Anlegestellen auch als "Küstenstraßen" benutzen, wie z.Bsp. als Verbindung zu einem Erzwerk das sonst nicht erreichbar wäre über eine normale Strasse. Schiffe reparieren?! Du kannst Deine Schiffe reparieren, indem Du die Schiffe vor die Werft fährst und sie anklickst. Im Infomodus hast Du vor dem Balken, der die Beschädigung anzeigt jetzt ein Symbol für die Reparatur. Wenn Du das jetzt anklickst, wird das Schiff repariert. Kampf?! Als Ergänzung zu der Loch-in-Mauer-Taktik, habe ich hier noch einen Tip für feindliche Türme im Wohngebiet: Fünf Kanoniereinheiten schaffen einen Turm meist ganz gut. Allerdings geht pro Turm meist eine Artillerieeinheit drauf, da dieser sich immer auf eine Einheit einschießt, darum also rechtzeitig für Nachschub sorgen. Damit alle Artillerieeinheiten gleichzeitig zum Schuß kommen, müssen eventuell zuvor ein paar Häuser abgerissen (zerschossen) werden, was den Vorteil hat, daß man nach dem eventuellen Sieg nachschubmäßig nicht auch gleich eine nicht zu kontrollierende Menge an Aristokraten o.ä. übernimmt (die kommen ja auch schnell wieder, die alten Schmarotzer). eberhard

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel