Komplettlösung - Ankh: Herz des Osiris : Ankh: Herz des Osiris

  • PC
Von Kommentieren
Kapitel 3: In den Palast
Ankh: Herz des Osiris
Betrachtet den Briefkasten und kitzelt mit der gefundenen Papageienfeder die Füße der Mumie. Bittet sie um Hilfe und sie öffnet den Zugang zur Grabkammer. In dieser nehmt ihr zunächst die Spielkarten und die zerbrochene Rumflasche vom Sarkophag. Öffnet erst dann die Kiste und entnehmt ihr die Statue von Seth. Die Kiste wird darauf automatisch ebenfalls ins Inventar gesteckt und sogleich auf den Tisch unterhalb des Papageien platziert. Zerschneidet als Nächstes das Seil zu eurer Linken mit Hilfe der Rumflasche.
Ankh: Herz des Osiris
Neben der Tür könnt ihr noch eine Kamelweglaufsperre ergattern und ganz vorne eine weitere Kiste öffnen. Schnappt euch die Kokosnuss, welche ihr mit der Spechtuhr in zwei Teile zerteilt. Füttert darauf den lädierten Papageien mit der halben Kokosnuss und rupft nebenbei eine der drei Notizen von der Wand. Öffnet die Verriegelung mit den Spielkarten und eignet euch den Papageien an. Steckt ihm die Notiz zu und stopft ihn jetzt in den Briefkasten. Daraufhin sollte eine Leiter erscheinen, welche ihr hochklettert.
Ankh: Herz des Osiris
Ihr befindet euch wieder in bekannter Umgebung und habt ein neues Ziel. Ihr müsst den Pharao um Hilfe bitten. Der Eingang zum Palast ist ganz in der Nähe, nämlich gleich links von der dunklen Gasse. Allerdings benötigt ihr vorher noch ein geeignetes Mittel, um die Wache zu bestechen. Wandert dazu als erstes zur Bar, betretet sie und redet dort mit den Karawanenleuten. Droht ihnen mit dem Ordnungsamt und seht mit an, was passiert. Verlasst die Bar wieder und montiert die Kamelweglaufsperre an ihr Kamel. Geht anschließend zurück zu den Karawanenleuten und sackt das Bußgeld ein. Bestecht damit den Wachmann vor dem Palast und das kurze Kapitel ist beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel