News - AMD : Radeon Software Crimson Edition 16.9.2 veröffentlicht

    Von Kommentieren

    AMD hat wieder einmal eine neue Version des Grafikkartentreibers Radeon Crimson Software veröffentlicht mit einigen Fixes sowie Optimierungen für kommende Spiele.

    Die Radeon Software Crimson Edition 16.9.2 beinhaltet vor allem spezielle Unterstützung für das in Kürze erscheinende Forza Horizon 3. Hinzu kommt ein neues Crossfire-Profile für DirectX 11 zum Titel Dreadnought.

    Des weiteren behebt das Update verschiedene andere Probleme, darunter fehlerhafte Mauscursor bei einigen Radeon RX 400 Karten, einen Crash im Multi-GPU-Betrieb von Ashes of Singularity unter DirectX 12, einen Ausfall von HDMI-Audio bei der Rückkehr aus dem Standby-Modus in der Windows 10 Anniversary Edition und andere kleine Fehler.

    Das neue Update kann wie gewohnt auf der AMD-Support-Website oder über direkt über die Treiber-Software.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel