Komplettlösung - Alone in the Dark 4: The new Nightmare : Komplettlösung

  • PC
  • PS2
Von Kommentieren
Kapitel 2

Alone in the Dark 4

Das Geheimnis der Vitrine
Geht wieder die Wendeltreppe hinunter in den Gang mit der Kommode. Ein Zombie wird euch erwarten. Erledigt ihn und lauft zur Doppeltür die in die Lobby führt, geht aber nicht hindurch sondern folgt dem Flur weiter, auch hier lauern euch Zombies auf. Am Ende des Flurs geht ihr durch die rechte Türe - seid auf der Hut, denn gleich hinter der Türe tummeln sich zwei Zombies. Folgt der rechten Wand bis zur Tür und geht hindurch. In diesem Zimmer kann euch nichts passieren, selbst wenn ein Monster auftauchen sollte, es verschwindet gleich wieder und es gibt diverse Goodies zu finden, unter anderem eine Wasserflasche und ein Brecheisen. Neben der Tür, wo die Maske an der Wand hängt, steht ein mit Wasser gefülltes Becken, nehmt die Wasserflasche und füllt sie auf. Vergesst auch nicht, alle Dokumente zu lesen, bevor ihr durch die Türe beim Kasten den Raum wieder verlasst. Jetzt steht ihr wieder in der Lobby. Von hier aus geht's wieder durch die Doppeltüre unter dem Balkon und wieder in das Zimmer, in dem ihr die Wolfsmaske gefunden habt. Gleich nach dem Eintreten seht ihr links eine Vitrine mit einem Schiff. Stellt euch davor und platziert die gefüllte Wasserflasche auf der Waage. Verlasst den Raum wieder, aber Achtung - im Gang erwarten euch zwei Zombies. Lauft dann in die Lobby und dort die Treppe hoch. An der Wand seht ihr vier Bilder, stellt euch nun vor das erste Bild links von der Doppeltüre und betätigt den Mechanismus. Ihr erhaltet nun einen goldenen Schlüssel. Nachdem ihr wieder die Treppe herunter gegangen seid, lauft ihr zu der Türe, die sich links vom Kamin befindet. Geht hindurch und ihr seit wieder in dem Raum mit dem Wasserbecken. Durchquert ihn und verlasst den Raum durch die Türe, wo links an der Wand die Maske hängt. Dann geradeaus bis zur Türe, aufschliessen und eintreten. Achtung, auch hier gibt es wieder Monster, geradeaus im Büchergestell ist aber zum Glück ein Erste-Hilfe-Koffer. Auf dem Tisch in der Mitte findet ihr ausserdem einen kleinen goldenen Schlüssel.


Alone in the Dark 4

Der erste Stock
Lauft nun den gleichen Weg zurück, den ihr gekommen seit. In der Lobby angelangt, geht ihr wieder durch die Doppeltüre unter dem Balkon, haltet euch links und geht bis zu der Treppe bei der Kommode (nicht die Wendeltreppe). Geht nun empor und öffnet mit dem Schlüssel die Türe. Danach unterhalten sich Carnby und Aline wieder einmal per Funk. Rechts von der Türe ist der Lichtschalter, den ihr betätigen sollt. Nun seht ihr eine Türe links von euch, die zum Schlafzimmer führt. Bevor ihr euch daran macht, den Raum zu untersuchen, solltet ihr euch zuerst mit dem Granatwerfer bewaffnen. Denn sobald ihr beim Bett seid, erscheint ein Monster und wirft euch zu Boden. Mit einem Schuss setzt ihr das Bett in Brand und vernichtet so das Vieh. Links vom Bett liegt Munition und eine Leuchtpistole, rechts auf der Anrichte liegt noch ein Speicheramulett. Verlasst nun das Schlafzimmer wieder, geht weiter den Gang rechts hoch, an der Doppeltüre vorbei, links in den Gang rein, dort ist rechts eine Tür. In diesem Raum findet ihr beim Waffenschrank einen Erste-Hilfe-Koffer und auf dem Schreibtisch liegen noch ein paar Dokumente zum lesen. Nun begebt ihr euch wieder in den Raum, wo ihr die vielen indianischen Gegenstände gesehen habt. Geht dazu durch die Doppeltüre, an der ihr vorhin vorbei gelaufen seid - sie führt euch direkt in die Lobby.


Alone in the Dark 4

Das Geheimnis der Eulenstatue
Im Zimmer angelangt, begebt ich euch zu der Eulenstatue und benutzt hier die Wolfsmaske aus eurem Inventar. Jetzt öffnet sich ein Versteck in der Statue und ihr könnt ihr einen Schlüssel aus Stahl entnehmen. Lauft wieder zurück in die Lobby - aufgepasst, hier lauern wieder Monster - die Treppe hoch in den ersten Stock und durch die Doppeltüre. Wendet euch nach rechts und folgt dem Gang bis zum Ende und benutzt nun den Schlüssel aus Stahl an der letzten Türe. Nachdem ihr eingetreten seid, werdet ich auch sogleich angegriffen. Rechts vom Lichtschalter liegt ein grosser verzierter Schlüssel, Munition und ein Speicheramulett. Auf dem Tisch findet ihr noch ein halbes Foto sowie ein weiteres Dokument. Verlasst nun das Zimmer wieder, kehrt in die Lobby zurück und geht durch die Doppeltüre unter dem Balkon in den nächsten Gang. Haltet euch rechts und lauft zu den drei Türen, die nahe beieinander stehen. Wendet euch der linken zu (die Tür zur Bibliothek) und schliesst sie mit dem verzierten Schlüssel auf. Nach dem Eintreten folgt eine FMV. Die Hinweise auf dem Tisch vor der Statue und auf dem Pult rechts daneben solltet ihr unbedingt lesen. Geht jetzt die Treppe hoch. Oben angekommen seht ihr auch schon links eine Schachtel mit Leuchtkugeln, welche ihr auf jeden fall mitnehmen solltet - ihr werdet sie schon bald brauchen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel