Komplettlösung - Agents of Mayhem : Komplettlösung: Alle Agenten freispielen, Guide zu allen Missionen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Operation: Guter Cop, Bot-Cop

Agents of Mayhem Komplettlösung: Spezial-Episode: GAT

Die folgende Operation ist bei euch nur dann freigeschaltet, wenn ihr über den entsprechenden DLC verfügt. Um sie aber nicht links liegen zu lassen, erwähnen wir sie an dieser Stelle. Wie alle anderen Operation, startet ihr auch diese wahlweise im Ark oder aber über die Missionsauswahl im Minimenü. In der Operation könnt ihr den Bonusagenten GAT freischalten. Lauft anschließend wie gewohnt in Seoul zum Missionsstartsymbol und aktiviert es. Im Gegensatz zu den anderen Agentenmissionen übernehmt ihr in dieser Operation sofort die Rolle von GAT, eine Vorab-Mission, die euer Team bestreitet, gibt es diesmal nicht.

Ihr werdet darüber informiert, dass gerade ein Verbrechen stattfindet. Gut 1.300 Meter müsst ihr zurücklegen, um den Ort des Verbrechens zu gelangen. Lauft wahlweise zu Fuß oder schnappt euch ein Fahrzeug, ein Zeitlimit gibt es nicht. Folgt am Zielort dem sich aktualisierenden Missionssymbol, bis das Infofenster zu eurer Waffe geöffnet wird. Erledigt die Gegner, die jetzt nahe eurer Position eintreffen. Ist das erledigt, erhaltet ihr eine neue Aufgabe. Ihr sollt euch um einen Falschparker kümmern, lauft zu dessen Position, die jetzt durch das Missionssymbol gekennzeichnet wird.

Lauft zu dem abgestellten Fahrzeug und wartet ein wenig. Nach kurzer Zeit bekommt ihr eine Erklärung zu GATs Spezialfähigkeit, kurz darauf treffen einige Gegner bei euch ein. Erledigt sie. Am einfachsten geht das mit der soeben erlernten Spezialfähigkeit, denn mit ihr erwischt ihr sehr wahrscheinlich alle Gegner auf einmal. Zerstört nun noch das Fahrzeug, indem ihr einige Male draufschießt und wartet, bis ihr neue Missionsziele erhaltet. Diesmal sollt ihr einen Wildpinkler bestrafen, lauft also zum Ziel. Am Ziel lernt ihr GATs Mayhem-Fähigkeit kennen, die ihr auch gleich austesten dürft.

Habt ihr alle Legion-Einheiten erledigt, folgt der nächste Einsatzort. Diesmal sollt ihr euch um einige Einbrecher kümmern. Unterwegs werdet ihr gewarnt, dass ihr am Ziel auf Legion-Einheiten stoßen werdet. Kaum seid ihr am Ziel angelangt, treffen diese auch schon ein. Erledigt alle, erst dann ist die Aufgabe erfüllt und somit auch die Operation beendet. Ab sofort könnt ihr GAT in euer Team aufnehmen.

Operation: Der Morgen danach

Sonderuntersuchung: Daisy

Nachdem ihr vorerst alle Agenten in deren Zusatzmissionen freigeschaltet habt, kümmert ihr euch jetzt ein wenig um die Hauptgeschichte. Auch dort wartet eine Aufgabe auf euch, durch die ihr an einen neuen Agenten gelangen könnt. Diesmal dürft ihr Daisy freispielen, die vorletzte Agentin, die noch in eurer Liste fehlt. Nachdem ihr die Mission in Seoul gestartet habt, besteht eure erste Aufgabe darin, einen Lieferwagen zu zerstören. Es handelt sich um ein bewegliches Ziel, schnappt euch daher am besten ein Fahrzeug und rammt ihn einige Male. Das ist schnell erledigt und ihr könnt zur nächsten Aufgabe übergehen. Für die sollt ihr Legion daran hindern, dunkle Materie mittels eines Fracking-Bohrers in die Erde zu pumpen.

Sobald ihr euch dem Zielort nähert, bemerkt ihr rötliche Explosionen am Boden. Weicht ihnen aus und lauft weiter zum Ziel. Dort müsst ihr ein Terminal hacken, Legion-Truppen wollen euch daran hindern. Habt ihr das erste Terminal gehackt, müsst ihr den Vorgang an zwei weiteren Terminals wiederholen. Achtet dabei darauf, dass immer mehr Gegner auftauchen, schaltet rechtzeitig einige von ihnen aus, bevor es zu viele werden. Ist das erledigt, erhaltet ihr einige Belohnungen. Die Mission ist damit aber noch längst nicht erfüllt, denn neben den Belohnungen wartet auch ein neues Ziel auf euch. Ihr sollt einen Legion-Posten zurückerobern, der sich in etwa 250 Metern Entfernung befindet.

Sucht euch mit dem Scanner eines der Terminals, hackt es und fahrt mit dem Aufzug nach oben. Dort zerstört ihr so lange die rot gekennzeichneten Gegenstände, bis eine kurze Sequenz einsetzt. Leider verheißt die nichts Gutes, euch wird ein Stolz-Anführer präsentiert, der sogleich Jagd auf euch macht. Schaltet den Gegner aus, verliert dabei aber auch die vielen normalen Einheiten nicht aus den Augen, die ebenfalls auf euch feuern. Versucht, euch gar nicht lange mit den Gegnern zu befassen, sondern achtet auf das Missionssymbol. Hackt das Terminal, das ihr dort findet, um den Posten einzunehmen. Dadurch verschwinden die Gegner und ihr habt den ersten Teil der Mission abgeschlossen.

Lauft zum nächsten Missionssymbol und startet die Mission. Ihr sollt eine Patrouille ausschalten, die aus drei Einheiten besteht. Macht kurzen Prozess mit ihnen und lauft weiter. Es folgen nun noch einige Schritte, in denen ihr Patrouillen ausschalten sollt, erledigt das. Danach sollt ihr eine Geisel befreien. Lauft zum Ziel, sprecht mit der Geisel und zerstört danach die Bombe. Achtet darauf, nicht auf die Bombe zu schießen, bevor ihr mit der Geisel interagiert habt. Damit endet auch die Aufgabe für euer normales Team. Lauft mit ihm noch schnell zum nächsten Missionssymbol und startet die nächste Aufgabe, in der ihr Daisy spielt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel