Komplettlösung - Age of Mythology : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren
Kapitel 26

Age of Mythology
Jetzt wird es wieder etwas herausfordernder und gerade zu Beginn ist Schnelligkeit gefragt. Erledigt die ersten Trolle und folgt den dankbaren Dorfbewohnern in ihre Siedlung. Diese wird euch für den Aufbau eures eigenen Lagers überlassen. Dies solltet ihr auch unverzüglich in Angriff nehmen. Doch bevor ihr mit der Errichtung von Baracken, Tempel, Waffenschmiede und Festung beginnt, muss im Westen des Lagers eine kleine Mauer her. Dort tauchen nämlich immer wieder garstige Trollverbände auf, die euch das Leben schwer machen wollen. Stellt vor die Mauer, die ihr natürlich mit einem Tor bestückt, drei bis vier Wachtürme, an denen sich die Dickhäuter recht gut aufreiben. In der Zwischenzeit stoßt ihr in die nächsten Zeitalter (Skadi ist wieder wichtig) vor und erstellt eine schlagkräftige Armee aus Nahkämpfern und Frostriesen.

Ist die Armee groß genug, wartet ihr einfach den letzten Trollangriff ab und stürmt dann in die Mine. Die dortigen Trolle setzt ihr rasch per Frostspruch außer Gefecht und zerstört den unterirdischen Gang. Damit ist der Nachschub an fiesen Monstern gestoppt und ihr könnt die restlichen Ungetüme ausschalten. Im Westen der Mine sind mehrere Zwerge in einem Zaun gefangen, die ihr rasch befreit und umgehend zum Goldabbau einsetzt. Verlasst den Stollen durch den westlichen Zugang und folgt dem Pfad in die nächste Siedlung. Dort müsst ihr schnellstmöglich fünf Türme an den Fahnen errichten.

Age of Mythology

Die einfallenden Monster solltet ihr mit eurer Armee recht gut aufhalten und niederstrecken können. Schickt aber ruhig Nachschub von eurem Lager aus dorthin.

Age of Mythology

Sobald die Türme stehen, schwört euch der dortige Obermann seine Treue und ihr folgt dem Pfad weiter nach Osten. Schon bald trefft ihr auf eine weitere Siedlung und der dortige Häuptling bittet euch, seine Tochter zu retten. Mit einer gestärkten und aufgestockten Armee (ein paar Rammenträger sind nun von Vorteil) brecht ihr nach Süden auf und reißt das dortige Tor auf. Verschwendet nicht zu viel Zeit mit den anstürmenden Monstern, sondern rennt einfach nach Süden durch. Dort durchbrecht ihr ein weiteres Tor und macht den folgenden Wachturm dem Erdboden gleich. Damit ist die Häuptlingstochter gerettet und die Mission erfolgreich abgeschlossen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel