Komplettlösung - Age of Mythology : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren
Kapitel 13

Age of Mythology
Jetzt ist es eure Aufgabe, den mysteriösen Totenwagen von Osiris in eure Stadt zu führen. Leider geratet ihr schon recht früh in dieser Mission in einen aussichtslosen Hinterhalt, der euren Helden das Leben kosten wird. Hier ist rasches Handeln gefragt, um überhaupt eine Chance zu haben. Einer eurer vier Helden muss sich rasch den gegnerischen Truppen entziehen und den davonrollenden Wagen aufhalten. In der Zwischenzeit stoßen erste Verstärkungstruppen zu euch, die hilfreich zur Seite stehen. Wenn ihr dabei dennoch große Probleme habt, ruft euch per Zauberspruch einige Giftschlangen herbei, die über den Ausgang des ersten Kampfes durchaus entscheiden können.

Sind die ersten Truppen besiegt, ist das jedoch noch lange kein Grund, sich auszuruhen. In der eigenen Siedlung im Nordwesten der Karte stehen weitere Krieger bereit, die wir ebenfalls zum gestoppten Totenwagen schicken. Dieser ist nun nämlich das Ziel permanenter Attacken des Gegners. Daher darf auch die eigene Produktion weiterer Einheiten nicht gestoppt werden. Aufgrund der zu Beginn massig vorhandenen Rohstoffe kann man sehr schnell ins nächste Zeitalter springen und eine Armee aus mystischen Wesen und starken Nahkämpfern aufzubauen. Mit den drei vorhandenen Baracken geht dieses Vorhaben schnell voran. Vergesst dabei aber natürlich nicht die eigentliche Grundversorgung der Siedlung, sonst steht ihr recht bald ohne Nahrung, Holz oder Gold da.

Age of Mythology

Lasst am besten eine Linie aus Verteidigern in der Schlucht, um die immer wiederkehrenden Gegner aufzuhalten. Natürlich müssen Lücken in dieser Linie immer wieder aufgefüllt werden. Flankiert von ein paar Soldaten und Helden bringt ihr den Totenwagen langsam in Richtung eigene Siedlung. Falls die Armeen von Kemsyt doch mal durchbrechen sollten und den Wagen zurückerobern, braucht ihr aber nicht in Panik zu verfallen. Achtet nur darauf, dass er nicht zu weit weggebracht wird, da ansonsten ein wahres Tauziehen zwischen beiden Fronten entsteht. Leider hat Kemsyt dabei einen sehr langen Atem, was so manchen Spieler durchaus zermürben kann. Gebt nicht nach und denkt an eure Verteidigungslinien. Sobald der Wagen euer Stadttor passiert hat, ist die Mission gewonnen.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel