News - Age of Empires : Bill Gates will sich nach neuem Titel "umhören"

  • PC
Von Kommentieren

Microsoft-Mitbegründer und Milliardär Bill Gates hat sich auf Nachfrage eines Fans mit einem Augenzwinkern zu einem neuen Age of Empires geäußert.

Bill Gates startete gestern auf Reddit ein "Ask me anything", in dessen Zuge er natürlich nach einem neuen Teil der Aufbau-Simulations-Reihe Age of Empires gefragt wurde. Zwar ist Gates heute selbst nicht mehr allzu tief in Microsofts Geschäfte involviert, trotzdem wollte der Nutzer le-click unbedingt wissen:

"Mr. Gates, können wir bitte ein weiteres Age of Empires bekommen? Ich bin mir nicht sicher, ob es in ihre Abteilung fällt, aber ich dachte, ich frage einfach, wo sie schon hier sind... Danke! Edit: Bill, bitte, ich weiß, dass Sie das hier sehen können."

Gates erhörte den letzten verzweifelten Aufruf und antwortete knapp: "Ich werde mich dahingehend umhören. Wie viele Imperien braucht ihr?" Ein einziges wäre bereits ein guter Anfang. Zwar gab es in den letzten Jahren einige Re-Releases und Erweiterungen und als letztes Age of Empires Online, aber einen komplett neuen Teil der Reihe würden sicher viele von euch begrüßen, oder?

Age of Empires Online - The Norse Trailer
Im Norden Europas, warten die furchtlosen Kämpfer auf ihre Gegner. Durch Eis und Wind gestählt, nehmen sie es mit jedem Gegner auf. Mehr zum Volk der Norse gibt

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel